Matratzen Topper 120x200 cm Testsieger

Matratzen Topper in der Größe 120x200 cm schonen nicht nur die Matratze eines Standard-Einzelbettes. Sie passen vor allem den Härtegrad harter Matratzen wohltuend an, dienen der Dekubitusprophylaxe, sorgen für eine verbesserte Punktelastizität und Druckverteilung. Zudem nimmt der Topper, dessen Name aus dem Englischen entlehnt ist, viel der Feuchtigkeit auf, die während des unvermeidlichen Schwitzens während der Schlafes entsteht. Matratzen Topper sind für jedes Bett in der entsprechenden Größe geeignet, ihr Bezug kann in der Maschine gewaschen werden.

Matratzen Topper Testsieger 120x200 cm

Worauf ist beim Kauf eines 120x200 cm Matratzen Toppers zu achten?

Die richtige Größe

Beim Kauf eines Matratzen Toppers ist die passende Größe eines der wichtigsten Kriterien. Entscheidend sind dabei nicht die Abmessungen des Bettes, sondern die der verwendeten Matratze. Weiterhin spielt die Kernhöhe des Toppers, das ist seine Dicke ohne Bezug, eine entscheidende Rolle für den Schlafkomfort. Sie sollte mindestens drei bis fünf Zentimeter betragen. Nur so kann sich die Auflage gut an den Körper des Schlafenden anpassen und Schultern sowie Becken spürbar entlasten. Als Faustregel kann gelten, je höher ein Topper, desto höher die Liegequalität und seine Lebensdauer. Ideal ist eine Kernhöhe von acht Zentimetern.

Das Kernmaterial des Toppers

Das Kernmaterial eines Matratzen Toppers ist abgestimmt auf verschiedene Schläfer-Typen und Schlafbedürfnisse. Zur Auswahl stehen Kaltschaum, Visco-Schaum, Gel-Schaum und Latex. Diese Materialien sind wegen ihres unterschiedlichen Eigengewichtes neben der Höhe ausschlaggebend für das Raumgewicht des Toppers. Diese Maßeinheit gibt Auskunft darüber, wie groß die verarbeitete Materialmasse ist. Ein hohes Raumgewicht steht für hohe Qualität und Langlebigkeit.

Kaltschaum

Kaltschaum Topper können bis zu zehn Zentimeter hoch sein. Sie passen sich mit ihrer angenehmen, festen Elastizität sowie guter Luftzirkulation nahezu jedem Schlafbedürfnis an. Sie sind sowohl für herkömmliche als auch Boxspringbetten sehr gut geeignet. Kaltschaum entsteht durch Aufschäumen von Polyurethan. Die erforderliche Aushärtung geschieht ohne Hitzeeinwirkung bei Raumtemperatur. Seine großen Poren machen Kaltschaum besonders atmungsaktiv und elastisch. Damit avancieren 120x200 cm Matratzen Topper aus diesem Material zu wahren Allroundern, die zudem noch preiswert sind. Kaltschaum-Topper sind auch für Allergiker eine gute Wahl. Hochwertige Produkte besitzen ein Raumgewicht von mindestens 40 Kilogramm pro Kubikmeter.

Visco-Schaum

Matratzen Topper aus diesem Material bestehen aus einem Hightech-Schaum, der in den USA speziell für die Raumfahrt entwickelt worden ist. Visco-Schaum ist sowohl punkt- als auch thermoelastisch. Er verformt sich entsprechend der Wärme- und Druckangabe des Schläfers und passt sich dabei exakt der Körperform an. Bei Verspannungen, Gelenk- und Rückenschmerzen wird Visco-Schaum als besonders angenehm empfunden. Der Topper passt sich zeitverzögert einer veränderten Liegeposition an. Aus diesem Grunde wird Visco-Schaum auch als Memory Foam bezeichnet. 120x200 cm Matratzen Topper aus diesem Material sind in hohem Maße druckentlastend und werden als besonders bequem empfunden. Sie sind wärmer, aber auch weniger atmungsaktiv als Produkte aus Kaltschaum.
Das Raumgewicht von hochwertigen Toppern aus Visco-Schaum liegt zwischen 45 und 55 Kilogramm pro Kubikmeter.

Gel-Schaum

Gel-Schaum-Topper vereinen in sich die Vorteile von Produkten aus Kalt- und Visco-Schaum. Sie bestehen aus einer Kombination von Kaltschaum und Gel. Dadurch erhält der formstabile Gel-Topper eine hohe Punktelastizität. Er passt sich ohne Zeitverzögerung und ohne Einwirkung von Körperwärme jeder Liegeposition des Schläfers an, wirkt in hohem Maße druckentlastend und kann Verspannungen vorbeugen. Mit seinem weichen Liegegefühl und guter Atmungsaktivität sogt er für ein angenehmes Schlafgefühl. Ein hohes Raumgewicht von 50 bis 65 Kilogramm pro Kubikmeter macht Gel-Schaum-Topper besonders langlebig, aber auch etwas kostspieliger.

Latex

Besonders hochwertig und damit auch am teuersten sind 120x200 cm Matratzen Topper aus Latex oder Naturlatex. Das mittelfeste Material interagiert mit dem Druck, den der Körper des Schläfers verursacht. Es passt sich punktgenau und ohne Zeitverzug der Körperposition an. Seine hohe Rückstellkraft verhindert unangenehme Liegekuhlen. Rücken und Gelenke werden so bestmöglich entlastet. Das Naturmaterial Latex ist sehr atmungsaktiv und langlebig. Das Raumgewicht von Matratzen Toppern aus Latex liegt zwischen 60 und 85 Kilogramm pro Kubikmeter.

Bezug

Beim Kauf eines Matratzen Toppers verdient auch sein Bezug besonderes Augenmerk. Dabei ist nicht das Design, sondern Qualität und Eigenschaften des verwendeten Materials entscheidend. Bezüge aus Baumwolle sind in der Lage, viel Feuchtigkeit aufzunehmen und sorgen für ein angenehm warmes Schlafgefühl, während Satin für seinen kühlenden Effekt bekannt ist. Zudem sollte der Bezug optimal dem Kernmaterial des Toppers angepasst sein. Während Auflagen aus Kaltschaum mit einem dickeren Bezug bestens ausgestattet sind, sollten Bezüge für Topper aus Visco-Schaum besser mit einem dünnen Exemplar versehen sein.
Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Hygiene. Bezüge für Matratzen Topper müssen mindestens einmal im Quartal in der Maschine gewaschen werden. Das setzt eine gute Strapazierfähigkeit voraus. In diesem Zusammenhang lohnt sich auch ein Blick auf die Anzahl und die Qualität der verarbeiteten Reißverschlüsse.

Schlaftyp

Beim Kauf eines Matratzen Toppers spielt der Schlaftyp eine nicht unwesentliche Rolle. Nicht jedes Kernmaterial ist für Seiten-, Bauch- oder Rückenschläfer in gleichem Maße geeignet. Dies gilt in besonderem Maße für Bauchschläfer. Für sie sind Topper mit einem festeren Kernmaterial wie Kaltschaum und Latex besonders gut geeignet. Weiche Topper aus Gel- oder Visco-Schaum würden den Brustkorb einengen und das Atmen erschweren. Weiche Materialien können in dieser Liegeposition zu einem sogenannten Hohlkreuz und damit zu Verspannungen führen.
Für Seiten- und Rückenschläfer sind alle Kernmaterialien gut geeignet.
Besonders aktive Schlaftypen hingegen sollten auf Matratzen Topper aus Visco-Schaum, der auf eine veränderte Liegeposition zeitverzögert reagiert, verzichten.

Körperliche Eigenschaften

Die körperlichen Eigenheiten und individuelle Beschwerden des Schläfers haben bei der Entscheidung für einen passenden Matratzen Topper ebenfalls ein Wörtchen mitzureden. Topper aus Visco- oder Gelschaum sowie aus Latex passen sich der Schlafposition genau an und geben der Wirbelsäule eine optimale Unterstützung. Sie sind bei Rückenschmerzen, Durchblutungsstörungen und Verspannungen besonders empfehlenswert. Schultern und Bandscheiben werden besser als bei härteren Kernmaterialien vom Druck entlastet. Die punktgenaue Anpassung an die Körperposition wirkt durchblutungsfördernd.
Personen, die einige Kilo mehr auf die Waage bringen, benötigen Topper mit einem Raumgewicht von mindestens 50 Kilogramm pro Kubikmeter, die die Wirbelsäule optimal abstützen und den Körper entlasten. Empfehlenswert sind Matratzen Topper aus Gel-Schaum oder Latex.
Bei Gelenkproblemen hingegen leisten die wärmenden Eigenschaften von Visco-Schaum vorbeugend gute Dienste. Für Allergiker sind Topper aus Naturlatex eine sehr gute Wahl.

Was sind die Vorteile eines 120x200 cm Gel-Schaum Toppers?

Ein Gel-Schaum Topper in den Abmessungen 120x200 cm sorgt in einem Einzelbett für optimalen, weichen Schlafkomfort. Er lässt den Körper leicht einsinken, passt sich jeder Liegeposition an und punktet mit hoher Atmungsaktivität. Rückenschmerzen und Verspannungen wird auch bei aktiven Schlaftypen wirkungsvoll vorgebeugt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Topper in einem traditionellen Einzelbett oder einem Boxspringbett benutzt wird. Gleichzeitig wird die Lebensdauer der Matratze verlängert.

Vorstellung des 120x200 cm Meos Gel-Schaum Toppers

Der von Experten entwickelte, hochwertige 120x200 cm Gel-Schaum Topper von Meos ist besonders atmungsaktiv und anpassungsfähig. Er sorgt für eine optimale orthopädische Druckentlastung von Rücken, Wirbelsäule und Schultern. Bei Rückenschmerzen oder Bandscheiben-Problemen verschafft der Topper spürbare Linderung. Der Luxus-Topper ist mit einem versteppten Doppeltuch-Bezug aus einer besonders hochwertigen Klimafaser versehen. Dieser ist bis zu 60° maschinenwaschbar und kann durch einen vierseitigen Reißverschluss sehr leicht abgezogen werden. Der Meos Gel-Schaum Topper ist für Allergiker sowie alle Schlaftypen geeignet. Er besitzt ein Raumgewicht von 50 Kilogramm pro Kubikmeter und kann für alle Matratzen-Arten sowie für Boxspringbetten verwendet werden. Ein innovatives Klimaband an den Seiten des Toppers sorgt für gute Belüftung, Spanngummis garantieren einen sicheren Halt auf der Matratze.

Weitere Matratzen Topper Größen:

Gliederung des Beitrags

  1. Worauf sollte beim Kauf eines 120x200 cm Toppers geachtet werden?
    1. Größe: 120x200 cm
    2. Kernmaterial: Kaltschaum, Visco-Schaum, Gel-Schaum & Latex
    3. Topper Bezug
    4. Schlaftyp
    5. Körperliche Eigenschaften
  2. Vorteile eines 120x200 cm Toppers
  3. Meos Gel-Schaum Topper in 120x200 cm